Bergwacht Hösbach


Wir sind ein Team von 28 aktiven Bergwachtfrauen und -männern, die sich ehrenamtlich für die Bergrettung in Bayern engagieren. Seit der Gründung unserer Bereitschaft im Jahr 1986 ist es unsere Aufgabe, Menschen aus Bergnot  im unwegsamen Gelände zu retten. Genauer bedeutet dies Kletterern, Wanderern, Ski- und Schlittenfahrern, Snowboardern und Mountain Bikern bei Notfällen im Spessart zu helfen. Unser Einsatzgebiet erstreckt sich über das Gebiet des bayerischen Spessarts und sogar darüber hinaus. Im Winter betreuen wir außerdem die Loipen-, Rodel- und Skigebiete der Engländer Skilifte in Jakobsthal sowie das Winterloch in Heigenbrücken.

 

Wegen der vielfältigen Möglichkeiten der Ausübung von Natursportarten wie Skifahren, Langlaufen, Klettern, Bergwandern, sowie Mountainbiken und Downhillfahren, steigen die Anforderungen an das technische Können unserer Einsatzkräfte.

 

Wir müssen in der Lage sein, bei Unfällen die Verletzen zu jeder Zeit, bei jedem Wetter an jedem Ort kompetent zu versorgen und schonend abzutransportieren.

 

Zur Gewährleistung der ständigen Einsatzbereitschaft sind wir rund um die Uhr über Meldeempfänger erreichbar. Durch eine regelmäßige Ausbildung in Theorie und Praxis sowie Einsatzübungen sorgen wir für den erforderlichen Ausbildungsstand.